Architekturschaffende

im Hochstift


 


Persönliche Nachrichten aus Höxter


 

Die Netzwerkarbeit beginnt.

XING und LinkedIn dienen als Treffpunkt für einen unkomplizierten Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

Telefon: +49 5275 988 774

Die Plattformen werden auch genutzt, um Veranstaltungshinweise zu veröffentlichen.


 

Frank Hadwiger informiert


Ausgabe 02 vom 26.04.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Jahr sind wieder verschiedene Veranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten geplant.

Die Kolleginnen und Kollegen aus der Region können sich hier informieren.


Aus der Kammer


Konstituierende Sitzung der Vertreterversammlung




 

Am 6. März 2021 wurde Frank Hadwiger durch die Unterstützung  der Architekturschaffenden im Hochstift aufgrund des guten Wahlergebnisses Mitglied der Vertreterversammlung

Im Ausschuss
Beruf, Wirschaft, Digitalisierung setzt sich Frank Hadwiger für Ihre  Belange  ein.


Interessengruppe Höxter

 

Virtuelles Treffen ZOOM

Am 18. Juni 2021 um 17:00 Uhr findet ein offenes Netzwerktreffen statt. Das Einstiegsthema  beschäftigt sich mit der Erweiterung eines Fachwerkhauses.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.

ZOOM Meeting: 980 2500 8552 Kenncode: AiH2020

Fragen bitte per Mail
oder Netzwerkkontakt

 

In der zweiten Jahreshälfte ist eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Dachsicherheit geplant.

 

Referent: Architekt Holger W. Kruse



Godelheim

Maygadessen

Nieheim -Holzhausen


 


 


 

Im Juli findet ein CAD Seminar mit dem Titel „Bauen im Bestand“ in Godelheim oder Amelunxen statt .
Referent: Architekt Frank Hadwiger

Mit diesem Zeichenseminar bietet die Initiative ein weiteres interssantes Angebot rund um Architektur und Baukultur
Termin: August 2021

Dieser Vortrag zeigt die Planungsschritte, die zur Umsetzung des von Ilan Averbuch geschaffenen Kunstwerkes am Nieheimer Kunstpfad nötig waren.Referent: Architekt Frank Hadwiger (AiH)

 

Veranstaltungsbericht: Entdeckungsreise in die Wirklichkeit


 

Am 9.Juni 2021 fand die Auftaktveranstaltung  des AiH- Jahresprogrammes statt. Die Details werden in der Tonaufzeichnung erläutert.


VDI Bezirksverein Kassel


Architekturmodelle verlorener Bausubstanz


 

In Kooperation mit dem Bezirksverein Kassel gibt Frank Hadwiger Einblicke in seine Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 und zeigt dort das 3D Modell einer Produktionshalle auf dem ehemaligen Gottschalkareal. (Heute Campus)

Anmeldung und weitere Infos über die offenen Netzwerkportale XING, LinkedIn

 

Augenblick  - Die Audioaufzeichnung bietet eine Kurzinfo

 

Diese Tonaufzeichnung bringt einiges in Kürze zur Sprache.

 

Referent: Frank Hadwiger


Herausgeber: Architekturschaffende im Hochstift,Frank Hadwiger, St.-Georgstr. 7, 37688 Amelunxen
Tel:05275-988774,
info@a-i-h.de - © 2021


 


IMPRESSUM